​Praktikant*in (m/d/w) 

für Recherchen zum Anleger- und Verbraucherschutz

Wer wir sind

Finanzwende Recherche ist eine gemeinnützige Gesellschaft und arbeitet eng mit der Bürgerbewegung Finanzwende e. V. zusammen. Sie verwirklicht ihre Ziele wie Verbraucherschutz, indem sie Informationen sammelt und für die Öffentlichkeit aufbereitet. Die Ergebnisse unserer Arbeit fließen beispielsweise in Konzepte, Analysen und Studien.

Zur Unterstützung unserer Arbeit suchen wir eine*n

Praktikant*in (m/d/w) für Recherchen zum Anleger- und Verbraucherschutz

in Vollzeit (40 Stunden/Woche) oder Teilzeit (32 Stunden/ Woche) für mindestens drei Monate.

Wen wir suchen

Wir sind auf der Suche nach einer wissbegierigen Persönlichkeit, die bei uns praktische Kenntnisse und Erfahrungen zur Vorbereitung auf eine berufliche Tätigkeit erwerben möchte. Wenn Du Lust am Recherchieren hast, Dich für Geldanlage, Vorsorge und Schulden interessierst sowie Ideen und Initiative mitbringst, freuen wir uns über Deine Bewerbung!

Was wir uns wünschen

  • Interesse an Themen rund um den finanziellen Verbraucherschutz
  • Motivation, Dich in neue Themen einzuarbeiten und diese zu durchdringen
  • Spaß daran, Texte für Finanzwende zu recherchieren und verständlich aufzubereiten (im besten Fall hast Du erste journalistische Erfahrungen)
  • Erste praktikumsrelevante Kenntnisse durch ein Studium wie Jura, Journalistik oder Ökonomie beziehungsweise eine entsprechende Ausbildung oder erste praktische Erfahrungen im Verbraucherschutz

Was wir bieten

  • Spannende Themen und ein Praktikum in einem lebendigen Team
  • Die Mitarbeit in einer schnell wachsenden und dynamischen NGO
  • Eine Praktikums-Vergütung (auch bei Pflichtpraktika)
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Einen Arbeitsplatz in Berlin-Schöneberg mit der Möglichkeit zu Home Office

Zur Bewerbung

Unsere NGO profitiert massiv von den beruflichen Erfahrungen und persönlichen Hintergründen, die unsere Teammitglieder einbringen. Wir möchten Menschen mit und ohne Behinderung, Schwarze Menschen, People of Color, LSBTIQ*, Personen mit Migrationsgeschichte und jeden Alters sowie all jene Menschen, die in der Finanzwelt unterrepräsentiert sind, zu einer Bewerbung ermutigen. Wir bitten Euch, in der schriftlichen Bewerbung von Fotos sowie Angaben zu Alter und Familienstand abzusehen.

Bitte schicke uns Deine Bewerbung inklusive möglichem Beginn und angestrebter Praktikumsdauer (mind. drei Monate) zu. Wir möchten vor allem wissen, was Du lernen willst, wofür Du Dich engagierst und was Dich interessiert.

Das Bewerbungs­schreiben sollte enthalten

  • ein Motivationsschreiben oder -video, aus dem Deine (Lern-)Interessen und Beweggründe zur Bewerbung hervorgehen (max. 2 Seiten bzw. 2 Minuten)
  • einen aussagekräftigen Lebenslauf
  • einfache (d.h. nicht beglaubigte) Kopien von Zertifikaten und Zeugnissen
  • bei Pflichtpraktikum: Nachweis (Hochschulbestätigung, Prüfungsordnung o.ä.)

Bitte sende Deine Bewerbung in deutscher Sprache an personal@finanzwende-recherche.de (Anhänge bitte als PDFs mit max. 3 MB). Du kannst uns auch verschlüsselt kontaktieren oder Deine Unterlagen per Post schicken/bringen. Für Rückfragen kannst Du Dich an Britta Langeberg (britta.langenberg@finanzwende-recherche.de) wenden.

Wie es weitergeht

Wir sichten die eingehenden Bewerbungen und geben Euch zügig eine Rückmeldung.

Leider können wir keine Schülerpraktika anbieten.