Blog

Warum der Absturz von Tech-Aktien eine schlechte Nachricht für das Klima ist

Warum der Absturz von Tech-Aktien eine schlechte Nachricht für das Klima ist

In den vergangenen Wochen schneiden Tech-Unternehmen an der Börse schlecht ab, für Öl- und Gasfirmen ging es dagegen meist aufwärts. Dadurch stieg bei den Vermögensverwaltern die Bedeutung fossiler Geldanlagen. Ihr Gewinn hängt nun noch mehr vom Erfolg von Öl- und Gasfirmen ab, insofern besteht ein Anreiz, weniger auf Nachhaltigkeit zu pochen.

Geldwäschebekämpfung durch Private Public Partnerships?

Geldwäschebekämpfung durch Private Public Partnerships?

Anti-Geldwäscheaufsicht auf Abwegen: Seit drei Jahren besteht in Deutschland die Anti Financial Crime Alliance (AFCA) zwischen Aufsichtsbehörden und zu beaufsichtigten Finanzinstituten. Doch für die AFCA fehlt jegliche gesetzliche Legitimation, denn die Zusammenarbeit geht weit über den gesetzlichen Rahmen des bloßen Informationsaustauschs zwischen Aufsicht und Beaufsichtigten hinaus.

Die dunkle Seite des Aktienkaufs via App

Die dunkle Seite des Aktienkaufs via App

Neobroker werben damit, kostenlos zu sein. Sie verdienen ihr Geld mit Kickback-Zahlungen von Zwischenhändlern. Das Etikett kostenlos erweist sich für die Anlegerinnen aber als Bumerang, weil sie unterm Strich durch überhöhte Wertpapierpreise draufzahlen. Die Europäische Kommission will Kickbacks verbieten und folgt damit dem Vorbild aus angelsächsischen Ländern.

Floppt der digitale Euro der EZB?

Floppt der digitale Euro der EZB?

Der „digitale Euro“ ist eines der großen Zukunftsprojekte der Europäischen Zentralbank (EZB). Sie erwartet, dass mit dem digitalen Euro das Bezahlen einfacher wird. Zudem könne der Übergang der europäischen Wirtschaft in das digitale Zeitalter unterstützt werden. Bisher die Pläne zum digitalen Euro wenig ausgegoren.

Wagniskapital – Innovation von den Wenigen für die Wenigen

Wagniskapital – Innovation von den Wenigen für die Wenigen

In den letzten zwei Jahrzehnten setzt die EU vermehrt auf Wagniskapital um politische Ziele, wie Innovation, Wachstum oder Nachhaltigkeit zu erreichen. Wagniskapital ist jedoch kein neutrales Finanzinstrument, sondern bringt seine ganz eigenen Logiken mit, die sich wirtschaftlich und gesellschaftlich auswirken.

Anlegerschutz am Grauen Kapitalmarkt

Anlegerschutz am Grauen Kapitalmarkt

Der Entwurf eines „Gesetzes zur weiteren Stärkung des Anlegerschutzes“ greift wichtige Kritikpunkte der Finanzwende auf, geht aber an einigen Stellen längst nicht weit genug. Nach dem Anlageskandal um den Containeranbieter P&R will die Bundesregierung das Vermögensanlagengesetz deutlich verändern.